www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Sonntag, 1. Mai 2016

Spione

 kürzlich hab ich drei Rotzipfel auf dem Feld gesehen und sie dabei beobachtet, wie sie angeregt miteinander diskutiert haben.
Leider konnte ich nicht erkunden, über was gesprochen wurde, deshalb hab ich noch ein paar Spione  rekrutiert ( siehe Bild unten )  und sie auf den Weg gesendet.
Lustige Geschichten ergeben sich mit den Zwergen.
Letzthin hatte ich den einen Kochtopf Zwerg, (natürlich ausgemalt und ausgeschnitten, so zu sagen pfannenfertig) gar nicht vermisst.
Auf Besuch bei einem Familienmitglied hatte ich den Ausreisser wieder entdeckt und nicht schlecht gestaunt, ihn fröhlich grinsend in der Küche stehend zu sehen.
dass mit der Spionage klappt aber nicht so gut, 
da die Kerle stumm sind.
fröhliches aus
Rotzipfelhausen
herzlich
Piri

Sonntag, 24. April 2016

wenn.....



...es das Wetter erlaubt....
bin ich im Garten
herzlich
Piri

Sonntag, 17. April 2016

allium ursinum

in diesem Bild steckt ein wenig Arbeit....
wollt ihr sehen ?
Erst mal hab ich alles Gemüse im Haus zusammen gesucht..
hab Bärlauch im Wald geschnitten und gleich gewaschen 
alles klein gehackt damit der Fleischwolf nicht so murgst.....
mit Salz , eins zu sieben vermengt
und in Gläser abgefüllt.
Lange Haltbar in Dunkelheit,
 prima Gewürz für Suppen, Omeletten Teig, Salatsauce oder
 als Dip mit Quark oder
wenig auf ein Butterbrot wie im Bild
und herzhaft hinein beissen.
Der lat. Name für Bärlauch hat mir sehr gefallen
deshalb auch diese Überschrift.
Gemüse oder Kräuter Bouillon 
wäre auch passend.
Fröhliche Woche
Piri 
und die Zwerge sind nur Deco





Montag, 11. April 2016

Zipfel gehäkelt

heute hab ich die Plastik Zwerge aus dem Winterschlaf geholt.
es ist ja nicht so, dass ich sie sammle und liebevoll in den Garten stelle...
eher sind es Erbstücke, die bei uns überleben.....
mehr schlecht als recht....
mit Blessuren....
und defekter Mütze..
                                                                                  
und zum guten Glück weiss ich mir zu helfen, denn...
dieser Zwerg und seine Freunde haben dieses Jahr einen grossen Auftritt.
Deshalb müssen sie hübsch aussehen 
und vorallem
nicht defekt  sein.
fröhliche
Zipfelmütze gehäkelt. 
herzlich
Piri

Sonntag, 3. April 2016

Jurapark

 
Mit dem Velo, also ich meine mit dem Fahrrad über die Jurahügel geradelt
und in die Fricktaler Täler geschaut.
Ach ja, mit dem Feldstecher könnte man den weissen Hügel ganz hinten noch sehen, 
dies wäre dann der Feldberg
also hier den exklusiven Blick über das Dorf,  in den Schwarzwald.
Natürlich konnten wir nicht ewig die Aussicht geniessen 
und so geht es wieder nach Hause,
um unseren Tieren zu schauen.
Mähhh...!
alles purli munter
Herzlich 
Piri

Freitag, 1. April 2016

gewonnen

Wettbewerb für freundliche Gartengartengestaltung
der Garten Freunde oberer Hotzenwald
Sektion St.Blasien
konnte man seine Ideen ein senden und ein Konzept vorstellen.
Gelesen in der Schwarzwald Zeitung und
mich sofort mit Foto (siehe oben) gemeldet.
Bingo, 
Volltreffer.
ich habe 2 Wochen Arbeitsferien mit 
Begleit Person 
gewonnen.
Bis jetzt hat sich kein 
Familienmitglied bei mir gemeldet,
um den Preis zu teilen.....
 
und wenn ich es mir so recht überlege, 
habe ich auch gar keine Zeit,
Ferien in Rotzipfelhausen 
zu machen.

Montag, 28. März 2016

mille fiori

 immer wieder und gerne,
ungebrochen 
die Häkelrosetten,
aber keine tausend....
edel, fein und zart,
gut bewacht und gepflegt von meinen Freunden...
 ein wenig Wasser zum gedeihen...
und wenn ihr auch so hübsche Rosetten häkeln wollt...
herzlich Piri

Montag, 21. März 2016

Karotte gehäkelt

 nun sind wir schon in der Osterwoche und was passt besser als
eine gehäkelte Karotte die zum "anbeissen" aussieht.
Dem aber nicht genug, denn ich habe ein Loch offen gelassen,
damit man locker ein paar Farbstifte darin versorgen und transportieren kann
und
natürlich darf Hr. Rotzipfel nicht fehlen, der bei strahlendem Sonnenschein
dem ganzen Fototermin bei gewohnt hat.
Frohes Osterfest
Piri




Dienstag, 15. März 2016

mmmh..so fein !

was ihr hier seht, ist ein Käsekuchen....
kein gewöhnlicher,
nein, nein,
zwei rohe Kartoffeln und
eine Birne 
hab ich hinein geraspelt...
Käse Mischung und
Eierguss
Tomaten dekorativ
mit gebacken
und
mit Oregano
gewürzt
lauwarm haben wir ihn
in 
geschlossener
Gesellschaft
gegessen.
mmmmhhhh...... so fein !
Piri


Nachtrag

  bei Zizi, Stricken und mehr :-)

Dienstag, 8. März 2016

ich fress nen Besen....

 und traue meinen Augen nicht heut Morgen.....
 haben wir April.....
macht das Wetter was es will ?
da war nix mit Garten
und den Blümchen beim wachsen zu schauen... 
für heute ist der Zauber schon wieder vorbei und die Wiese grün,
nur oben im Wald sehe ich die Schneegrenze.
Fröhlicher Gartenzwerg Gruss
Piri

Donnerstag, 3. März 2016

Kissenschlacht

darf ich vorstellen ; der Kissenzwerg....
 oder : aus alt mach neu......
 sämtliche Stoffe sind aus dem lang gehüteten Stoffrestenfundus....
 
  zu Kissen verarbeitet worden.
uff !
ein weiteres UFO abgehäkelt...
(unfertigesobjekt)
mein Zwerg liebevoll integriert
und 
nun husch husch wieder in den Alltag
herzlich Piri

Samstag, 20. Februar 2016

Liebesgrüsse aus....


Rom, 
wo wir uns für eine kurze Zeit den Frühling geholt haben....
 ..durch die Gassen geschlendert sind
 und mich meiner bescheidenen Italienisch Kenntnisse erfreut habe....
 ...wie gesagt, die warmen Temparaturen genossen....
 ...den Petersdom von verschiedenen Richtungen angeschaut ....
und einfach Besucher einer schönen Stadt waren.
Herzlich Piri

bei Interesse klick

Fortsetzung

Freitag, 12. Februar 2016

blöd aber auch...

.. das mein kleiner Held den feinen Kuchen nicht sehen kann.
Aber ich bestätige, der Osterfladen mit eigener Aprikosen Konfiture am Boden und den gemahlenen Baumnüssen aus unserem Baumbestand war ein Gaumenschmaus und kein Brösmeli ist übrig geblieben.
 Diese Zwerge auf Leinwand haben Gestern ein neues Zuhause gefunden und ich berichte euch gerne bei gegebener Zeit, wohin es sie verschlagen hat.
Bald mehr aus 
Rotzipfelhausen...
Piri

Mittwoch, 3. Februar 2016

Acryl


 Acryl auf Leinwand ist für mich schon ein wenig Premiere....
... oder besser gesagt, Leinwand ist neu für mich und so werden die Zwerge 
fein säuberlich aufgepinselt.
Es macht riesig Spass, die Rotzipfel entstehen zu lassen.
Nächstes mal kann ich euch die fertige Ahnengalerie bestimmt zeigen.
Ganz bewusst konzentriere ich mich seit Anfang Jahr auf die Zwerge und mal schauen, wie lange diese Liebe hält. Geplant ist sie bis Ende Jahr.
Natürlich geschieht im Hause Piri noch einiges mehr,
 z.B. das täglich 4 mal Schoppenflasche geben dem verstossenen Lamm,
wäre wohl auch ein Post ...
Also ihr Lieben....
bis zum nächsten Zwerg...
Piri



Dienstag, 26. Januar 2016

3 Männer im Schnee


 also bei uns liegt noch Schnee, da wir nicht am Sonnenhügel wohnen
und seht selbst, ich hatte Besuch..
 klick auf das Bild, dann kannst du die Zwerge sehen.
...
 ... nicht drei Männer, nein gleich 7 Zwerge sind meiner Einladung zum Foto Termin gefolgt.
also ich bin ganz verliebt in die Kerle und fühle mich fast wie Schneewittchen...


.... nur ist es mir zu kalt im Winter und bleibe gerne zu Hause.
Herzlich
Piri